Zurück
12.07.14

Politische Mediation

Christoph Besemer, geschätzter Mediationskollege aus Freiburg und einer der erfahrensten Vordenker der Mediation in Deutschland hat ein neues Buch publiziert:

Politische Mediation. Prinzipien und Bedingungen gelingender Vermittlung in öffentlichen Konflikten.

Stiftung Mitarbeit und Werkstatt für Gewaltfreie Aktion, Baden (Hrsg.) · Arbeitshilfen für Selbsthilfe- und Bürgerinitiativen Nr. 47 · Verlag Stiftung Mitarbeit · Bonn · 2014 1. Auflage  · 212 S. · ISBN  978-3-941143-17-3  · 12,00 €

Nachdem die Konfliktvermittlung im öffentlichen Raum in den letzten Jahren nochmals einen enormen Bedeutungszuwachs erfahren hat, ist es sehr efreulich, dass mit dieser Publikation ein erster Versuch vorliegt, den aktuellen Stand der Erfahrungen mit und die kritische Reflexion von politischer Mediation zu dokumentieren. In dem Buch finden sich viele wichtige Erkenntnisse zu praktischen Umsetzungsfragen, aber auch zahlreiche Impulse zum Weiterdenken. Ich bin mir sicher: dieses Werk ist erst der Anfang einer wichtigen Diskussion, die in der Zukunft weiter geführt werden wird und uns noch lange Zeit beschäftigt.

Das Buch kann bei der Stiftung Mitarbeit bestellt werden.

 

 

© 2009-2018 Martin Maier. Alle Rechte vorbehalten. Angaben ohne Gewähr. KontaktImpressum