Zurück
25.02.16

Konfliktvermittlung in der Klinik

An der Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH gibt es seit dem 25.02.16 weitere ausgebildete Konfliktmittler. Zur Aufgabe der internen BeraterInnen gehört die Unterstützung von KollegInnen in Konfliktsituationen durch Beratungsgespräche und Mediation.

Die neu ausgebildeten Konfliktmittler verstärken damit den bestehenden Pool, der schon seit über 10 Jahren erfolgreich ein festetabliertes Angebot an kollegialer Konfliktvermittlung trägt.

Nach Abschluss ihrer Qualifizierung im Umfang von 3 x 3 Fortbildungstagen erhielten die frisch gebackenen Konfliktmittler ihre Zertifikate überreicht und sind nun wohlgerüstet für den künftigen Einsatz bei Konfliktsituationen im klinischen Arbeitsalltag zwischen KollegInnen und mit Vorgesetzen.

Ich freue mich sehr, dass ich die Ausbildung der neuen KonfliktmittlerInnen leiten konnte und wünsche allen Neuen viel Zufriedenheit bei Ihrer Arbeit und dem ganzen Projekt weiter guten Erfolg bei seiner Mission, zu einer konstruktiven Konfliktkultur in einer großen Organisation des Gesundheitswesens beizutragen.

Bei Interesse zur Arbeitsweise des Projekts und zur Ausbildung der Konfliktmittler bitte mit mir Kontakt aufnehmen.

 

 

© 2009-2018 Martin Maier. Alle Rechte vorbehalten. Angaben ohne Gewähr. KontaktImpressum